Eine Kuhpatenschaft für sich selbst oder als Geschenk

 

Du bekommst die besondere Gelegenheit, uns Kühe und die Landwirtschaft besser kennen zu lernen.

Wir möchten dir als Gegenleistung für die Patenschaft nämlich folgendes anbieten:

 

- Patenurkunde

- eine Kuhstunde oder einmal Kuhkuscheln

- Besuche auf dem Gisiberg auf Voranmeldung

 

Patenschaften kann man ab 5.- pro Monat übernehmen.

 

Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden, wir bitten einfach darum, uns das so früh wie möglich mitzuteilen, damit wir neue Paten suchen können.

 

Wieso brauchen die Drillinge Paten?

 

Die Drillinge hätten eigentlich schon längst geschlachtet werden sollen. Sie können keine Milch geben, denn dafür müssten sie ja jährlich ein Kalb gebären, aber das können sie nicht, weil die Mädels unfruchtbare Zwicken sind. Sven als Stier wäre sowieso geschlachtet worden. Somit sind die Drei für die Milchwirtschaft nicht zu gebrauchen.

 

Sibylle hat das aber nicht übers Herz gebracht und konnte ihren Vater dazu überreden, dass sie die Drei behalten darf. Die Bedingung war, dass die Drillinge eine sinnvolle Aufgabe haben und ihr eigenes Geld verdienen. Das wird benötigt für den Stall, das Futter und den Tierarzt.

 

Mittlerweile haben die Drillinge schon eine ziemlich gute Ausbildung: sie sind an Kinder gewöhnt, lassen sich sehr gerne putzen und kuscheln, haben auch schon Reiter auf ihren Rücken getragen und können leichte Sachen ziehen. Somit können sie ihren Paten auch etwas als Gegenleistung zurückgeben.

 

Zudem hat die Arbeit mit den Rindern einen langen kulturellen Hintergrund, das Rind war das 1. Reittier der Menschen und wurde auch in West-Europa lange zur Arbeit auf dem Feld benutzt. In vielen Ländern hat das Rind als Arbeitstier noch heute eine grosse Bedeutung! Sibylle möchte das Wissen über die Arbeit mit Rindern  erhalten und interessierten Leuten zugänglich machen. Die Paten leisten auch da einen grossen Beitrag, indem sie die Versorgung der Drillinge gewährleisten.

 

 

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Sibylle Zwygart    Hof Gisiberg 101    4456 Tenniken    M: 078 646 21 10   gisiberg@outlook.com