Kuhkuscheln

Ziel?

Der Kontakt mit den Tieren hilft dem Menschen, sich zu entspannen. Insbesondere die Kühe haben einen sehr beruhigenden Effekt, da ihr Grundtempo ruhiger ist, als das des Menschen.

 

Die Kühe putzen sich gegenseitig sehr viel und lieben es, wenn sie von uns Menschen gestriegelt werden. Durch das Putzen lernt man das Tier kennen und kann gegenseitig Vertrauen gewinnen.

 

Das Wohl des Tieres steht immer an erster Stelle und das Tier bestimmt die Art des Kontaktes. Legt sich das Tier hin, kann man sich daneben setzten und die Ruhe und Wärme geniessen. Bleibt es stehen, kann man sich im Stehen an das Tier kuscheln. Kinder können sich sogar auf die Tiere setzen.

 

Ablauf?

Zuerst gibt es eine kurze theoretische Einführung. Danach lernt man die Kuh beim Putzen kennen. Sobald das gegenseitige Vertrauen vorhanden ist, kann drauf los gekuhschelt werden. Das ganze dauert ca. 1.5 Stunden.

 

Für wen?

Für alle, die mal von Alltag ausspannen möchten und dabei gerne im Kontakt mit Tieren sind.

Auch Kinder, die Mühe haben ruhig zu sein, sind herzlich willkommen. Die Kühe leisten da gute Arbeit!

 

Wer?

Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene

 

Kleidung?

Der Witterung angepasste Kleider und Schuhe, die schmutzig werden dürfen. Es empfiehlt sich, Schuhe zum Wechseln mitzunehmen.

 

Kosten?

1 Person:     50.- Fr./Person

2 Personen: 35.- Fr./Person

3 Personen: 25.- Fr./Person

 

Grössere Gruppen/Familien Preis auf Anfrage

 

 

Sibylle Zwygart    Hof Gisiberg 101    4456 Tenniken    M: 078 646 21 10   gisiberg@outlook.com